"Leibeigener" der DAK-Gesundheit - DÜSTI's Forum - DÜSTI's Homepage

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Leibeigener" der DAK-Gesundheit

Herausgegeben von Horst-Gerhard Düsterhöft in Recht & Gesetz · 29/5/2016 19:47:00
Mit Beginn meiner Selbstständigkeit musste ich mich privat oder freiwillig gesetzlich versichern. Die privaten wollten mich nicht, weil ich mit 56 Jahren zu alt war. Die gesetzlichen Versicherer verlangten von mir eine "Kündigungsbestätigung" meiner letzten Krankenkasse. Da ich diese Kündigungsbestätigung nicht bekam, musste ich meine Gesundheitsvorsorge und sämtliche Leistungen selbst bezahlen...
 
Werte Besucher und registrierte Mitglieder meines Forums. Falls Sie das Thema interessieren sollte, lesen Sie bitte zunächst meinen Beitrag auf http://duesti.de/leibeigener-der-dak-gesundheit.html.  Sollten Sie noch Fragen zu der Thematik haben, lassen Sie es mich wissen. Diskutieren Sie mit, äußern Sie Meinungen und beziehen Sie Standpunkte. Korrigieren und kritisieren Sie mich falls notwendig. Argumentieren Sie sachlich und besonnen. Beleidigende Äußerungen werden nicht geduldet. Beachte auf jeden Fall Düsti's Foren-Regeln (Quelle http://www.juraforum.de/)



Kein Kommentar

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü